Vertretung in Arbeitnehmerüberlassung. Mit doxx profitieren Sie von allen Vorteilen einer Personalagentur. So geht rent a doc ganz einfach.

Viele Krankenhäuser, Kliniken und Praxen bevorzugen für Vertretungseinsätze immer häufiger Lösungen in Arbeitnehmerüberlassung (AÜ). Der Unterschied zum Einsatz als Honorararzt liegt dabei darin, dass Sie einen Arbeitsvertrag mit doxx abschließen. Und doxx Sie im Rahmen eines Arbeitnehmerüberlassungsvertrages an die anfragende medizinische Einrichtung entsendet. Sie sind also bei doxx angestellt, arbeiten aber für eine Klink oder Praxis aus unserem Netzwerk. So entsprechen wir allen rechtlichen Rahmenbedingungen. Das klingt wahnsinnig kompliziert, ist es für Sie aber zum Glück gar nicht.

Sie haben Fragen? Dafür sind wir da.

Rudolph , Susanne}
Susanne Rudolph

Sales Manager

rudolph@doxx.de

06221.65591-21

doxx bietet die projektbezogene Arbeitnehmerüberlassung und die Arbeitnehmerüberlassung mit einem unbefristeten Arbeitsvertrag an. Stellenangebote für Ärzte in Festanstellung bei doxx.

Placeholder
In Arbeitnehmerüberlassung zu arbeiten hat viele Vorteile:
  • Individualität und Flexibilität in der Dienstgestaltung
  • keine Probleme durch mögliche Scheinselbständigkeit
  • subsidiäre Versicherung (Berufshaftpflicht)
  • Ihr Nettogehalt ist bereits komplett versteuert und alle Abgaben abgeführt
  • monatliche Gehaltsabrechnungen
  • alle doxx-Serviceleistungen sind inklusive
  • kein bürokratischer Aufwand in Bezug auf den Einsatz z.B. Vorbereitung der Befreiungsanträge für die DRV

Meine Agentur. Mein Service.

Da Sie selbst bestimmen wann, wie oft und zu welchen Konditionen Sie arbeiten, ist es auch möglich Einsätze nebenberuflich auszuüben. Zum Beispiel Wochenendeinsätze oder ähnlich kurze Einsätze bieten die Möglichkeit eines lukrativen Nebenverdienstes. So wird „rent a doc“ zum Kinderspiel.