Dr. med. Konrad Schumm. Inhaber & Geschäftsführer von doxx. „Basis unserer Arbeit ist das Verständnis für unsere Kunden.“

Als vor gut 10 Jahren die Idee entstand, doxx zu gründen, hatte ich selbst bereits unzählige Einsätze als Honorararzt abgeleistet und war fasziniert von der Idee medizinische Fachkräfte und Kliniken bzw. Praxen auf unkomplizierte Weise und mit neuen Service-Ideen zusammenzubringen.

doxx Geschäftsführer Dr. Konrad Schumm

Nach meiner Facharztausbildung zum Neurologen an dem Universitätsklinikum in Heidelberg war ich auf der Suche nach einem Arbeitsmodell, das mir mehr Flexibilität und Selbstbestimmung ermöglicht als der Klinikalltag und mich trotzdem fachlich herausfordert. Als Honorararzt konnte ich mir meine Arbeitszeiten einteilen und zudem die Kliniken und Bereiche auswählen, in denen ich mich einbringen wollte. Für mich ein Traumjob. Bis auf einen Aspekt: Die Suche und Koordination der unterschiedlichen Einsätze als Honorararzt. Hier hätte ich mir eine Agentur gewünscht, die auf meine Bedürfnisse eingeht und Verständnis für die Arbeit als Honorararzt hat. Weil ich eine solche Agentur nicht gefunden habe, entstand die Idee zu doxx. Einer Personalagentur, die auf Branchenkenntnis, der Erfahrung und dem Wissen eines praktizierenden Honorararztes aufbaut.


“Fachkräften und medizinischen Einrichtungen soll durch doxx ein unkompliziertes Zueinanderfinden ermöglicht werden.”


Seit gut 10 Jahren stellt doxx nun schon die Bedürfnisse seiner Kunden in den Mittelpunkt. Für Ärzte, Pflegekräfte, Kliniken und Praxen. Immer auf Basis von Branchenerfahrung und Kenntnis der jeweiligen Situation. Mit einem Team aus Ärzten, Pflegern, „alten Hasen“, Branchenkennern, Organisationstalenten und Experten wissen wir bei doxx, worauf es im medizinischen Alltag ankommt.

Uns ist wichtig, dass die Wünsche und Ideale derer, die sich täglich um Patienten kümmern, im Fokus unserer Jobvermittlung stehen. Darum setzen wir uns für mehr Wertschätzung in der Pflege ein, für bessere Aufgabenverteilungen unter Ärzten und ein Arbeitspensum, das Raum für eine gesunde Work-Life-Balance bietet.

doxx soll als umfangreiches Jobportal Transparenz und Übersicht bieten – für alle ärztlichen und pflegerischen Stellenangebote der Medizin in Vertretungseinsätzen und Festanstellungen.