Fragen über Fragen. Hier gibt es Antworten! Wir sind die Vermittlungsagentur für freiberufliche Pflegekräfte.

Sie lieben Ihren Job, aber Sie möchten die Rahmenbedingungen Ihres Jobs verbessern. Das ist ein guter Plan, bei dem wir Ihnen helfen. Als Vermittlungsagentur für Pflegekräfte haben wir ein großes Portfolio an unterschiedlichen Arbeitsmodellen, die viele Vorteile bieten: Mehr Freizeit. Bessere Bezahlung. Freie Zeiteinteilung.

Die Vorteile von doxx
Die Vorteile von doxx:
Flexible Zeitplanung
Sie entscheiden wann, wo und wie oft Sie Einsätze über doxx annehmen.
Persönliche Betreuung
Wir kümmern uns um Sie – vor, während und nach Ihrem Einsatz.
Attraktive Vergütung
Ein leistungsgerechtes und übertarifliches Einkommen.
Placeholder
Wen vermitteln wir?
  • Pflegekräfte in Festanstellung (Vollzeit / Teilzeit)
  • Examinierte Gesundheits- und Krankenpfleger
  • Fachgesundheits- und krankenpflegekräfte für Anästhesie und Intensivpflege
  • Fachpflegekräfte im Operationsdienst
  • Medizinisch-technische Assistenten (z.B. OTA‘s, MTRA‘s)
  • Altenpfleger
  • Hebammen, Geburtshelfer
  • Examinierte Kinderkrankenpfleger
doxx Vorteile Fakten Wissenswertes Pflege Anstellung
Mehr Freiheit.
Unbezahlbar.
Mehr Geld.
Unverzichtbar.
Mehr Zeit.
Unschlagbar.

Gut informiert bei doxx.

Welche Ausbildung benötige ich, um für doxx zu arbeiten?

Sie sind ausgebildete Pflegekraft. Das ist perfekt, denn wir suchen Sie! Mit und ohne Berufserfahrung. Für folgende Berufsgruppen bieten wir täglich Jobs an:

  • Examinierte Gesundheits- und Krankenpfleger
  • Pflegekräfte in Festanstellung (Vollzeit / Teilzeit)
  • Fachgesundheits- und krankenpflegekräfte für Anästhesie und Intensivpflege
  • Fachpflegekräfte im Operationsdienst
  • Medizinisch-technische Assistenten (z.B. OTA‘s, MTRA‘s)
  • Altenpfleger
  • Hebammen, Geburtshelfer

 

Sie haben eventuell schon eine Fachweiterbildung absolviert. Noch besser!

Sie haben Erfahrung im OP-Dienst oder sind OTA. Juhu! Das ist ein zusätzlicher Pluspunkt.

Sie haben Erfahrung im Bereich Intensivpflege oder Anästhesie? Dann müssen wir uns kennenlernen.

Ihre Vorteile in der Arbeit für doxx.
  • Einsatzort, Einsatzzeit und Arbeitsumfang bestimmen alleine Sie.
  • Wir bieten Ihnen individuelle Arbeitszeitmodelle.
  • In unserem Netzwerk gibt es interessante Einsatzgebiete bundesweit.
  • Unterkunft und Fahrtkosten werden erstattet oder gestellt.
  • Sie erhalten eine weit übertarifliche Vergütung.
  • Jeder Arbeitseinsatz wird komplett über doxx abgewickelt.
  • Rechnungstellung und Überweisung erfolgt über doxx.
  • Sie haben keinen bürokratischen Aufwand in Bezug auf den Einsatz.
  • Sie erhalten von uns individuelle Unterlagen für jeden neuen Job.
  • Unterstützung bei der Unterkunftssuche in der Nähe des Einsatzortes.
  • Sie haben jederzeit ein/e persönliche/n Ansprechpartner/in.
  • Fristgerechte Gehaltsauszahlung.
  • Kostenlose subsidiäre Haftpflicht über doxx.
  • Wir übernehmen die gesamte Korrespondenz zwischen Ihnen und der Klinik oder Praxis.
Wo arbeite ich, wenn ich für doxx im Einsatz bin?

Sie entscheiden, wo Sie arbeiten möchten. Anbieten können wir Ihnen Jobs in medizinischen- und pflegerische Einrichtungen in ganz Deutschland. Dazu gehören: Uniklinken, Krankenhäuser, MVZs, Praxen sowie Senioren- und Pflegeheimen. Mit den meisten Einrichtungen arbeiten wir schon seit vielen Jahren zusammen. Das macht die Arbeit sehr vertrauensvoll.

Wie erhalte ich Einsatzangebote?

Um regelmäßig Einsatzangebote von doxx zu erhalten, müssen Sie sich zunächst bei uns registrieren. Das ist kostenlos, unverbindlich und funktioniert über diesen Link: Zur Registrierung.

Wie läuft der Vermittlungsprozess ab?

Unsere registrierten, medizinischen Fach- und Pflegekräfte erhalten passende Stellenangebote per E-Mail, auf die sie sich bei Interesse melden können. Die Voraussetzung für eine erfolgreiche Vermittlung ist daher zunächst die Registrierung. Für diese benötigen Sie zudem noch einige Dokumente, damit wir Sie mit einem aussagekräftigen Profil in unserer Datenbank anlegen können. Aber das besprechen wir persönlich – auch, welche Stellenangebote der Pflege  für Sie interessant sind und welche Infos Sie erhalten möchten. Ihre Daten werden ausschließlich zur Vermittlung genutzt und zunächst anonymisiert versendet.

Bei beiderseitigem Interesse, wird ein Kontakt zwischen Ihnen und der medizinischen Einrichtung hergestellt und es kommt zum Vertragsabschluss für den Einsatz. Die Vermittlung ist für Sie kostenfrei.

Wann ist das Interesse an einem Einsatz verbindlich?

Bei erfolgreicher Vermittlung und Zustandekommen des Vertrags ist mit der Vertragsunterschrift von Einrichtung und Arbeitnehmer der Einsatz verbindlich.

Wie hoch ist der Stundensatz als Arzt im Einsatz?

Der durchschnittliche Stundensatz in der Pflege liegt je nach Qualifikation und Ausbildungsgrad bei 15% über Tarif.
Grundsätzlich ist die Vergütung je nach Berufserfahrung, Einrichtung und Tätigkeitsfeld verhandelbar.

Wo wohne ich während eines Einsatzes?

Sollte Ihr Einsatzort außerhalb Ihres Heimatortes liegen, wird in den meisten Fällen eine Unterkunft über den Auftraggeber kostenfrei gestellt oder bezuschusst.

Muss ich meine fachliche Qualifikation nachweisen?

Ja, das ist sehr wichtig. Die fachlichen Qualifikationen müssen direkt am ersten Arbeitstag im Original in der Einrichtung, in der Sie arbeiten, vorlegen.

Was muss ich vor dem Einsatz wissen?

Alles, was Sie wissen müssen, erfahren Sie vor einem Einsatz von uns. Wir sind Ihr Ansprechpartner und wir kümmern uns um alle Details.

Zum Team.

Wie bin ich im Einsatz versichert?

Die doxx GmbH bietet für alle medizinischen Fachkräfte eine subsidiäre Haftpflicht an, die dann zum Tragen kommt, wenn weder die Haftpflichtversicherung der jeweiligen Einrichtung noch ihre eigene Haftpflichtversicherung für einen entstandenen Schadensfall einspringt.

Eine eigene Haftpflichtversicherung empfehlen wir Ihnen dennoch in jedem Fall und bitten Sie um Abschluss einer ausreichenden Versicherung vor Aufnahme eines Einsatzes. Die Haftpflichtversicherung der doxx GmbH bietet als besondere Leistung sogar eine Absicherung des Bereiches der Gynäkologie und der Geburtshilfe.

Auch die subsidiäre Haftpflicht ist für Sie nicht mit Kosten verbunden.

Wie und wann bekomme ich mein Gehalt bzw. mein Honorar?

Vor jedem Einsatz erhalten Sie einen Abrechnungsbogen (Stundenzettel), auf dem Sie alle geleisteten Arbeitsstunden festhalten.

In einer Pflege-Vertretung in Arbeitnehmerüberlassung muss der unterschriebene und von der Einrichtung gegengezeichnete Stundenzettel bis zum Monatsende eingereicht werden. Die Auszahlung des Gehaltes basiert auf Ihren lohnrelevanten Daten (z.B. Steuerklasse, Krankenkasse, Kinderfreibeträge, etc.) d.h. die Steuern und Sozialabgaben werden abgezogen und Sie bekommen somit ein Netto-Gehalt ausgezahlt. Löhne und Gehälter werden immer zum 15. des Folgemonats ausgezahlt.

Anders ist die Abrechnung bei freiberuflichen Pflegekräften in Honorareinsätzen geregelt. Hier muss der unterschiebene und von der Einrichtung gegengezeichnete Stundenzettel spätestens nach Einsatzende oder je nach Einsatzlänge auch wochenweise oder monatsweise eingereicht werden. Bei Honorareinsätzen stellen wir für Sie die Honorarrechnung umgehend an die medizinische Einrichtung. Die Auszahlung des Honorars erfolgt nach 10 Werktagen laut Rechnungsdatum.
Bitte beachten Sie, dass von diesem Betrag von Ihnen noch Steuern und Sozialabgaben abgeführt werden müssen.

im Gegensatz zur Leiharbeit der Pflege werden bei der befristeten Anstellung die Gehälter von den medizinischen Einrichtungen ausgezahlt. doxx benötigt jedoch die jeweilige Dokumentation der Stunden als Nachweis für den Einsatz.

Registrieren Sie sich unverbindlich und kostenfrei, um über passende Stellenangebote in der Pflege informiert zu werden. Und verpassen Sie keinen Job mehr. Mit uns, als Vermittlungsagentur für freiberufliche Pflegekräfte, können Sie als Pflege-, Anästhesie- oder OP-Fachkraft übertariflich vergütete Einsätze haupt- oder nebenberuflich wahrnehmen.