SUCHE NACH STELLEN

Fachrichtung
Fachrichtung
Allgemeinmedizin
Anästhesie
Arbeitsmedizin
Augenheilkunde
Chirurgie
Dermatologie
Gynäkologie
HNO
Innere Medizin
Kinder und Jugendpsychiatrie
Kinderheilkunde
Laboratoriumsmedizin
Neurochirurgie
Neurologie
Nuklearmedizin
Orthopädie
Pathologie
Pflege
Physikalische Medizin
Psychiatrie
psychosomatische Medizin
Radiologie
Rettungssanitäter
Strahlentherapie
Urologie
Zahnheilkunde

Postleitzahl (Alle)
Postleitzahl (Alle)
Alle PLZ
0----
1----
2----
3----
4----
5----
6----
7----
8----
9----
(Mehrfachauswahl möglich)

Zeitraum (Alle)
Zeitraum (Alle)
Alle Monate
Januar
Februar
März
April
Mai
Juni
Juli
August
September
Oktober
November
Dezember
(Mehrfachauswahl möglich)

Tag-/Nachtdienst
Tag-/Nachtdienst
Nur Tagdienst
Nur Nachtdienst
Beide

Arbeitsstelle
Arbeitsstelle
Nur im Krankenhaus
Nur in Praxis
Beide

Arzt Bild
Sie suchen Ihren Zugang als...
... Klinik oder Praxis? >>>
Für Sie unterwegs
15.02.-17.02.2017
Messe und Congress Centrum Bremen
29.04.-02.05.2017
Congress Center Rosengarten Mannheim
03.05.-05.05.2017
NürnbergConvention Center - NCC
21.09.-23.09.2017
Estrel Convention Center Berlin
25.09.-26.09.2017
MARITIM Airport Hotel Hannover
28.09.-29.09.2017
MCC Halle Münsterland Münster

AGB

Allgemeine Geschäftsbedingungen der doxx GmbH

1. Die doxx GmbH weist Krankenhäusern, Arztpraxen, medizinischen Versorgungszentren oder sonstigen mit der Heilkunde befassten Einrichtungen (nachfolgend bezeichnet als “medizinische Einrichtungen”) die Möglichkeit zum Abschluss von Dienstverträgen mit Ärzten und medizinischem Fachpersonal nach. Die Nachweistätigkeit kann sich sowohl auf Vertreter-Verträge, Verträge für freie Mitarbeiter, befristete oder unbefristete Arbeitsverhältnisse sowie sonstige Dienstverträge beziehen.

2. doxx GmbH übernimmt auf Anfrage die Organisation und Koordination der Verhandlungen zwischen den medizinischen Einrichtungen und den Ärzten bzw. medizinischem Fachpersonal und stellt die erforderlichen Informationen zusammen. doxx GmbH lässt sich von den Ärzten und dem medizinischem Fachpersonal die Berufserlaubnis sowie die fachliche Qualifikation nachweisen. Die doxx GmbH übernimmt jedoch keine Garantie, Gewährleistung oder Haftung für das tatsächliche Vorliegen der Berufserlaubnis oder der fachlichen Qualifikation oder für die tatsächliche Eignung des Arztes für die jeweilige Tätigkeit. doxx GmbH wird nicht Partei des zwischen der medizinischen Einrichtung und dem Arzt/medizinische Fachkraft geschlossenen Vertrages. Es ist allein Sache des Arztes und der medizinischen Einrichtung für eine zutreffende steuerliche und sozialversicherungsrechtliche Behandlung des jeweiligen Dienstverhältnisses sowie für angemessenen Berufshaftpflichtversicherungsschutz zu sorgen.

3. Bei entsprechender Beauftragung rechnet doxx GmbH die ärztlichen Leistungen des Arztes mit der medizinischen Einrichtung ab. Von der medizinischen Einrichtung an doxx GmbH eventuell überwiesenes Arzthonorar wird unverzüglich und ohne Abzüge an den Arzt weitergeleitet. Die doxx GmbH führt kein Inkasso durch und übernimmt kein Delkredere Risiko.

4. Die doxx GmbH erhebt ausschließlich von der medizinischen Einrichtung ein Vermittlungshonorar gemäß der jeweils aktuell übermittelten Provisions- tabelle/Preisliste. Der Anspruch auf das Honorar der doxx GmbH entsteht mit Abschluss des jeweiligen Dienstvertrages. Eine vorzeitige Beendigung des Dienstvertrages oder die Nichtausführung der Tätigkeit durch den Arzt lassen den Provisionsanspruch unberührt. Jeder Abschluss eines Dienstvertrages einer medizinischen Einrichtung mit einem einmal nachgewiesenen Arzt löst eine neue Provision aus. Mit der Provision sind sämtliche Leistungen von der doxx GmbH abgegolten. Die Rechnungen der doxx GmbH sind sofort in voller Höhe zur Zahlung fällig. Ein Skontoabzug ist nicht zulässig. Die medizinische Einrichtung und doxx GmbH verzichten auf das Geltendmachen von Zurückbehaltungsrechten aus früheren oder anderen Geschäften der laufenden Geschäftsbeziehung. Die Aufrechnung mit Gegenforderungen ist nur insoweit zulässig, als diese von der doxx GmbH anerkannt oder rechtskräftig festgestellt sind.

5. Die medizinische Einrichtung und der Arzt werden jeden Vertragsschluss über die doxx GmbH abwickeln oder dieser nachweisen. Die medizinische Einrichtung zahlt der doxx GmbH bei Nichtbeachtung dieses Bestandsschutzes eine Vertragsstrafe in Höhe von € 20.000,00. Die Provisionsansprüche sowie sonstige Ansprüche der doxx GmbH bleiben unberührt.

6. Die doxx GmbH speichert Daten nach § 33 Bundesdatenschutzgesetz und weist darauf hin, dass die Daten in einer Datenverarbeitungsanlage gespeichert werden. Es ist sichergestellt, dass diese Daten nicht unbefugten Personen zur Kenntnis gelangen.

7. Gerichtsstand für sämtliche Rechtsstreitigkeiten zwischen dem Arzt und doxx GmbH oder der medizinischen Einrichtung und doxx GmbH ist Heidelberg.